Rückblick im Jahr 2010
Weihnachtsmarkt am 5. Dezember 2010
 
                   
      
Zum  Kreisfamilientag  des Wartburgkreises am 4. September 2010 in Dermbach beteiligte sich auch unserer  Freundeskreis Museum und Bibliothek Dermbach e.V. mit zwei Ständen.
An einem wurde Infomaterial zu Dermbach und dem Hochrhöner verteilt, Bücher über unsere Region angeboten und Beschäftigungen für Kinder wie Korkstempeldruck, Quizfragen beantworten und auf Tafeln malen.
Am anderen Stand gab es Cappuccino, Kaffee, Saft und Selbstgebackenes.
Die Vereinsmitglieder kamen mit vielen Besuchern ins Gespräch.
 
                                         
 

Bechsteinprogramm
anlässlich des 150. Todestages des   Märchenerzählers und Sagensammlers aus Thüringen

Bisher haben 190 Besucher unserem Bechstein-Programm gelauscht. Nach Altersgruppen wurden die einzelnen Märchen ausgewählt, oft auch mit den Grimm schen Märchen verglichen und sein interessanter Lebenslauf erzählt. Anschließend wurden Sagen aus unserer  Umgebung  vorgetragen.
Es war für Alt und Jung eine Wiederbegegnung mit einem sehr bedeutenden Literaten.
 
                                          

Traditionelle Ostereierausstellung
"Frühlingsankunft"
12. März - 11. April 2010
Die Hobbykünstler zeigen ihre Verziertechniken an Eiern. Diesmal wird auch die kunstvolle Binsenmarktechnik zu sehen sein.
 
 


Wunderblume am Baier

Anlässlich des Thüringer Literaturtages wird um 15 Uhr Ludwig Bechstein geehrt und aus seinen Sammlungen Märchen und Sagen vorgetragen.

Der in Weimar geborene und in Meiningen lebende Spätromantiker (1801-1860), durch seine oft aufgelegten Märchenbücher bekannt geworden, hat auch als Sagenforscher und - sammler Bedeutendes geleistet. Bekannt in unserer Region sind die Sagen: Die Wunderblume am Baier, Der Baier - ein Wetterprophet, Die Wartburgsage, Heilige Elisabeth u. v. a. m.

zum seitenanfang