Ausstellungen im Jahr 2012

  Die Wanderausstellung zum Thema "Martin Luther" ist in unserem Museum in der Zeit vom 16.10.-18.12.2012 zu besichtigen. 

 

Zur Eröffnung der Martin Luther Wanderausstellung sprachen der Bürgermeister, der Schulleiter und der Pfarrer aus Dermbach jeweils ein Grußwort. Unser Bürgermeister, Herr Hugk,  begrüßte alle Gäste herzlich und freute sich, dass die Ausstellung hier nach Dermbach kam. Hier leben die beiden Konfessionen gut im Miteinander. Der Regelschulleiter, Herr Hepp, sprach von der großen Bedeutung, die Martin Luther für die deutsche Sprache und für das Schulwesen hatte. Oberpfarrer Herr Kotsch, wies darauf hin, dass das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, früher eine evangelische Schule war, genau unterhalb der evangelischen Kirche gelegen. Er fand es wichtig, die Ausstellung mit einigen Exponaten aus der evangelischen Kirchgemeinde zu ergänzen, wie der Bibel, dem großen Abendmahlkelch und den Schriften von Luther. Er erklärte sich auch zu Führungen  bereit. Anschließend sprach Herr Funk vom Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien über Luther und seine Zeit. Benedikt Blum, Schüler der Staatlichen Regelschule Dermbach, untermalte musikalisch die Veranstaltung.

 

                                                         

                                                                         

 

                                                        

 

 

Rhöner Räubergeschichten

Aktenkundige Räuberbanden durchquerten unsere Heimat im 18. Jahrhundert. Wo sie sich aufhielten und welche Strafen verhängt wurden, erzählt unsere Sonderausstellung.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Was gibt es zu sehen?

 

  • Farbfotos von der Dermbacher Jahrfeier 1986
  • Aussagekräftige Schwarz-Weiß-Fotos
  • Alfi - Produkte aus den 30ger Jahren
  • Ehebrief, Konfirmationsurkunde, Brautkranz
  • Notgeldscheine  der verschiedenen Städte und Gemeinden
  • Wandkaffeemühlen
  • Geschirr aus dem Hotel Sächsischer Hof
  • Telefon
  • Schreibmaschinen
  • Ölgemälde aus dem Nachlass von Werner Schwarz
  • Batikwandbehang der vier Jahreszeiten: 

Der Frühling erneut

Der Sommer erfreut

Der Herbst wird geben

Im Winter zu leben

aus dem Atelier S. Dölker / J. Lamprecht

  • Aussteuer
  • Waschgeschirr
  • Trachten
  • Überwürfe
  • Waage mit Gewichten
  • Chroniken von Stadtlengsfeld
  • Bücher

Wir danken allen Spendern auf das Herzlichste.

Osterausstellung zum Thema
 
"Vom Leid zur Freude"
 
vom 21. März bis 15. April

Zum Seitenanfang

                 zurück